WANDERUNGEN

"Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung, wenn man das wahre Leben entdecken will. Es ist der Weg der Freiheit. Denn wenn man sich anders als auf seinen eigenen Füßen vorwärts bewegt, so geht das viel zu schnell, und man versäumt tausend kleine zarte Freuden, die am Wegesrand warten."

 

(Elisabeth von Arnim in "Elisabeth auf Rügen", 1904)

ZIELGRUPPE

Meine Wanderangebote richten sich in erster Linie an Menschen, die die Natur mit allen Sinnen erleben und auf genussvolle oder spielerische Art und Weise (neu) entdecken wollen. Neben geführten Wanderungen und Spaziergängen zu verschiedenen Themenschwerpunkten, biete ich spezielle Genusstouren und interaktiv gestaltete Naturerlebniswanderungen an.

Die Touren sind für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre geeignet und können auf Wunsch an die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe angepasst werden. Nette Hunde, die an der Leine geführt werden, sind ebenfalls willkommen.

REGIONEN

Wanderungen rund um Lüneburg

Wanderungen rund um Ameling-hausen

Wanderungen im Landkreis Uelzen

Wanderungen in der Elbtalaue

Wanderungen in der Lüneburger Heide

Wanderungen im Herzogtum Lauenburg

NATURERLEBNISWANDERUNGEN

Bei diesen Wanderungen steht das Erleben und Wahrnehmen der Natur mit allen Sinnen im Vordergrund. Auf spielerische Art und Weise wird Ihnen Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt, geologische Besonderheiten oder kultur- historische Spuren vermittelt. In Kleingruppen sind im Verlauf der geführten Tour bestimmte Aufgaben und Quizfragen zu lösen. Am Ende der Wanderung wird die Sieger-Gruppe ermittelt und mit einem kleinen Preis belohnt. Dieser gesellige Abschluss findet i.d.R. in einem Café oder Restaurant bei Kaffee, Kuchen oder einer warmen Mahlzeit statt, so dass auch der Genuss nicht zu kurz kommt.

GENUSSWANDERUNGEN

Bei diesen Wanderungen steht das sinnliche Genießen und Erleben der Natur im Vordergrund. Es bleibt ausreichend Zeit, um innezuhalten, Tiere zu beobachten, dem Zwitschern eines Vogels zu lauschen, den Duft des Waldes wahrzunehmen oder die Landschaft auf sich wirken zu lassen. Die Seele darf baumeln und ganz nebenbei erfahren Sie Kurioses und Wissenswertes über Tiere und Pflanzen, Geologie und Kulturgeschichte. Gelegentlich bekommen Sie auch mal eine kurze Geschichte oder ein Gedicht zu hören. Bei einer Picknick-Pause oder zum Abschluss in einem Restaurant wird der Naturgenuss mit kulinarischen Gaumenfreuden abgerundet. Je nach Jahreszeit und Themenschwerpunkt der Tour können Sie sich regionale Spezialitäten und u.U. sogar das gerade Gesehene auf der Zunge zergehen lassen.